Nachrichten für Leer und Umgebung
...immer die aktuellsten Nachrichten aus Leer und Umgebung
und...darüber hinaus. Heute auf Leer-Total, morgen in der Tageszeitung.
aktuelle Nachrichten
[Nachrichten-Archiv][Alle aktuellen Nachrichten][Login]

PI Leer/Emden Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 04.05.2017
PI Leer/Emden

04.05.2017 - 18:55

Rhauderfehn - Am Mittwoch, gegen 11:45 Uhr, stellten Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden einen Pkw Ford im Bereich der Straße '2. Südwieke' fest. Im Rahmen einer Kontrolle stellte sich heraus, dass der 22-jährige Fahrer aus Rhauderfehn nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Außerdem war der Pkw nicht zugelassen und mit falschen Kennzeichen versehen. Die Weiterfahrt wurde untersagt; die Kennzeichen wurden sichergestellt. Zudem stand der 22-Jährige unter Drogeneinfluss, sodass eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht

Leer - Am Dienstag, zwischen 07:30 Uhr und 08:55 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ausparken mit einem Pkw einen Poller, der auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Hauptstraße stand. Der Poller wurde aus dem Boden gerissen und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.



Dieser Artikel wurde bereits 100 mal aufgerufen.
Redaktion Leer-Total