Nachrichten für Leer und Umgebung
...immer die aktuellsten Nachrichten aus Leer und Umgebung
und...darüber hinaus. Heute auf Leer-Total, morgen in der Tageszeitung.
aktuelle Nachrichten
[Nachrichten-Archiv][Alle aktuellen Nachrichten][Login]

PI Leer/Emden Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.09.2017
PI Leer/Emden

06.09.2017 - 18:49

Leer - Einbruch in Gaststätte Leer - Im Zeitraum von Freitag, 14:00 Uhr, bis Montag, 07:00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Personen auf bislang unbekannte Weise Zutritt zu einer leerstehenden Gaststätte in der Straße "Am Kaak". Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen

Westoverledingen - Versuchter Wohnungseinbruch Westoverledingen - In der Zeit zwischen Mittwoch, 15:00 Uhr, und Montag, 12:00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Personen sich Zugang zu einer Mietwohnung im Föhrenweg zu verschaffen. Dieses Vorhaben scheiterte an der Eingangstür. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Moormerland - Farbvandalismus und Sachbeschädigung Moormerland - Im Zeitraum von Mittwoch, 11:00 Uhr, bis Montag, 09:30 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter eine Hauswand einer Schule in der Rinderhagenstraße mit schwarzer Farbe. Des Weiteren wurden eine Tischtennisplatte und ein Fallrohr beschädigt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Verkehrsunfall Emden - Am Montag kam es in der Straße "An der Bonnesse" gegen 09:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen. Ein 48-jähriger Fahrer eines Kia befuhr die Straße "An der Bonnesse" und musste verkehrsbedingt warten, um dann nach links in die Lienbahnstraße abzubiegen. Ein 30-jähriger Emder erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Opel auf den Kia auf. Durch den Verkehrsunfall wurden sowohl die Fahrzeugführer als auch die jeweiligen Insassen (w43 und w30) leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschäden.

Weener - Verkehrsunfall Weener - Am Montag kam es in der Graf-Edzard-Straße in Höhe der Einmündung Hilgegenholtstraße gegen 07:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Weeneranerin befuhr mit einem Mitsubishi die Hilgenholtstraße in Richtung Graf-Edzard-Straße um dann im weiteren Verlauf nach rechts in Richtung Holthusen abzubiegen. Hierbei übersah sie einen 14-jährigen Jungen auf einem Fahrrad, der auf dem Radweg in Richtung Innenstadt fuhr. Der Junge wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Emden - Exhibitionist Emden - Am Montag, den 28.08., kam es an der "Knock" in der Jannes-Ohling-Straße in Höhe eines Restaurants gegen 13:00 Uhr zu einer exhibitionistischen Handlung durch einen Mann, der hierdurch eine 73-jährige Emderin belästigte. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein, mit einer schlanken Statur, einer dunklen Kurzhaarfrisur und einer gepflegten Erscheinung. Zur Tatzeit soll er ein blau-grünes Shirt und eine blaue Jeanshose getragen haben. Nach der Tat entfernte er sich mit einem Lkw mit der Städtekennung AUR-. Das Führerhaus soll gelb-orange gewesen sein. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.



Dieser Artikel wurde bereits 29 mal aufgerufen.
Redaktion Leer-Total