Nachrichten für Leer und Umgebung
...immer die aktuellsten Nachrichten aus Leer und Umgebung
und...darüber hinaus. Heute auf Leer-Total, morgen in der Tageszeitung.
aktuelle Nachrichten
[Nachrichten-Archiv][Alle aktuellen Nachrichten][Login]

PI Leer/Emden Einführung von festen Erreichbarkeiten an der Polizeistation Filsum
PI Leer/Emden

28.02.2018 - 16:05

PI Leer/Emden (ots) - Ab dem 01.03.2018 bietet die Polizeiinspektion Leer/Emden feste Erreichbarkeiten für die Polizeistation Filsum an. Montags, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr, und Donnerstags, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, steht die Polizei den Bürgerinnen und Bürgern für den direkten Kontakt vor Ort zur Verfügung. Bei Bedarf können im Einzelfall auch außerhalb dieser Sprechzeiten Termine vereinbart werden.

Die Polizeistation Moormerland ist als übergeordnete Dienststelle mit den nachgeordneten Dienststellen Uplengen, Hesel und Filsum für die Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden Moormerland, Hesel, Jümme und Uplengen zuständig. Außerhalb der dortigen Dienstzeiten sind die Beamtinnen und Beamten des Einsatz- und Streifendienstes an 365 Tagen im Jahr Tag und Nacht für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Leer sowie der Stadt Emden im Einsatz. In der Polizeiinspektion Leer/Emden erfüllen weit mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Aufgabe. Der Leiter der Polizeiinspektion Leer/Emden, Johannes Lind, sagt hierzu: "Durch die ständige Kontrolle und Auswertung der Einsatzzahlen, sind wir in der Lage, punktuelle Anpassungen in den Einsatzplanungen vorzunehmen und somit das Sicherheitsniveau noch weiter zu erhöhen. Darüber hinaus können wir auf diese Weise noch flexibler auf die unterschiedlichen Einsatzsituationen reagieren."


Dieser Artikel wurde bereits 152 mal aufgerufen.
Redaktion Leer-Total