Nachrichten für Leer und Umgebung
...immer die aktuellsten Nachrichten aus Leer und Umgebung
und...darüber hinaus. Heute auf Leer-Total, morgen in der Tageszeitung.
aktuelle Nachrichten
[Nachrichten-Archiv][Alle aktuellen Nachrichten][Login]

Stadt Leer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 09.03.2018
Stadt Leer

11.03.2018 - 13:40

Westoverledingen - Am 09.03.2018 ist es gegen 15:00 Uhr auf der B 70 zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen gekommen. Ein 60-jähriger Leeraner ist mit seinem Pkw Nissan aus Richtung Papenburg in Richtung Leer gefahren und geriet nach Zeugenangaben langsam auf die Gegenfahrbahn.

Eine 19-jährige aus Rhauderfehn, die mit ihrem Pkw Opel aus Leer kam, wurde durch den Verursacher im hinteren Bereich ihres Fahrzeuges touchiert, geriet dadurch ins Schleudern und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Ein hinter ihr in Richtung Papenburg fahrender 18-jähriger aus Rhauderfehn stieß mit dem Pkw Nissan frontal zusammen. Alle drei Beteiligten wurden durch den Unfall leicht verletzt und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 25000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war für ca. 1 ½ Stunden gesperrt.

Pkw-Brand

Leer - Um ca. 19:00 Uhr geriet ein Pkw Ford Mondeo auf dem Parkplatz von Multi-Nord in der Ringstr. vermutlich nach technischem Defekt in Brand. Der Pkw geriet aufgrund des Brandes ins Rollen und touchierte dabei zwei weitere parkende Fahrzeuge. An den Pkw Audi und Opel entstanden leichte Lackbeschädigungen. Ob sie durch die Hitzeentwicklung weitere Beschädigungen davongetragen haben, wird eine genauere Begutachtung ergeben. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Heisfelde war mit drei Fahrzeugen und 14 Kameraden vor Ort und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.



Dieser Artikel wurde bereits 166 mal aufgerufen.
Redaktion Leer-Total